The Underwater Welder

The Underwater Welder von Jeff Lemire (Sweet Tooth) ist ein graphischer Roman über einen Taucher, der ein übersinnliches Erlebnis bei seiner Arbeit an einer Ölplattform hat. Während seine hochschwangere Frau ihn dringend in ihrer Nähe bräuchte, zieht es ihn unwiederstehlich in die Tiefe wo Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen und dort erfährt er etwas über das Verschwinden seines Vaters an Halloween vor einigen Jahren.

Gezeichnet ist das Comic in skizzenhaftem Schwarzweiss, die Panels laden nicht gerade zu längerem Verweilen ein aber sie unterstützen die Stimmung der Geschichte vortrefflich. Besonders gelungen fand ich die Dialoge und den Erzählfluss insgesamt, ich konnte den Band nicht aus der Hand legen, die Sogwirkung war einfach zu stark. Die Handlung ist tatsächlich vergleichbar mit einer Folge aus der Twilight Zone, wie auf dem Klappentext zu lesen ist. Also keine Gruselgeschichte sondern eher eine mysteriöse Begebenheit, teils recht poetisch erzählt. Ich fand es lesenswert.