Obscura et al

Mein erstes Konzert dieses Jahr war ein Technisches Death Metal Massaker, es spielten First Fragment (recht ordentlich für den Opener), Allegaeon (ziemlich beeindruckend, kam gleich auf den Wunschzettel), Fallujah (die sind auf Konserve deutlich besser) und dann die großartigen Obscura.

Im Großen und Ganzen war es wundervoll aber der Klang hätte besser sein können: man hat die Leadgitarre kaum gehört und neben dem Schlagzeug achte ich da halt besonders drauf. Und das Schlagezug hat man zwar ausgezeichnet vernommen aber weil die Band praktisch den gesamten Auftritt über im Nebel stand habe ich ihn kein einziges mal gesehen. Aber hey, für 22 € haben die Jungs an einem Abend mehr Noten gespielt als so manch andere Band in ihrer gesamten Karriere. Ich hab mir dann das Shirt unten rausgelassen, weil ich blau so gern mag, dabei ist es von einer älteren Tour. Naja, dann kauf ich mir halt bei der bächsten Tour das Deluvium Shirt :-)

Nerdshirts des Monats

Ich war seit langem mal wieder auf einem Konzert und irgendwie war es durchwachsen. Die Vorband war „The Spirt“, eine Black Metal Kapelle, zugegebenermassen nicht meine Lieblingsspielart, so Sachen wie Deafheaven oder Keep of Kalessin mag ich dann aber doch ganz gern. Das Geschrammel live zu hören war eher unterzeugend, schlicht weil mir bei der Musik der Groove fehlt. Dann kam Hypocrisy und ich war etwas erstaunt dass sie nicht als Hauptakt auftreten, zumindest in meiner Welt sind sie deutlich größer als Kataklysm. Der Gig war großartig, ich habe natürlich sie ganze Zeit auf „Slave to the Parasites“ gewartet, was nicht kam. Klar, das ist die Zugabe. Aber dann gab es keine Zugaben. Kataklysm war dann nur so durchschnittlich, der Drumsound macht mir auf den Alben nichts aus („Nintendometal“) aber live hat er mich echt gestört. Das kann aber auch daran liegen dass ich mit den Ohrstöpseln alles etwas klarer höre, vielleicht nervt es weniger wenn man die volle Dröhnung abkriegt. Naja, gelangweilt habe ich mich jedenfalls nicht und dass ich Hypocrisy mal live gesehen habe war’s allemal wert.

Allunah kamen leider nicht hierher, da musste ich mir das Tourshirt besorgen ohne sie gesehen zu haben. Aber das kann ja noch werden…